Спасибо! Ваша заявка уже обрабатывается менеджером и в ближайшее время он с вами свяжется.

Ping der IP-Adresse oder Site überprüfen

Klicken Sie auf „Meine IP-Adresse einfügen“, wählen Sie 3-5 Testpakete aus und klicken Sie auf „IP-Ping“. Sie werden den gewünschten Wert im Abschnitt „time =“ sehen.

Ping gilt als regelrecht, wenn er innerhalb von 40-110 ms liegt. Von 110-210 ms beginnen Sie Probleme bei Online-Spielen ausstehen, aber den Besuch von Websites wird es kaum beeinträchtigen. Wenn das Timeout über 110 ms liegt, ist es ein Grund, über die Qualität der Arbeit von Ihrem Anbieter nachzudenken.

Paste my IP address

Test results:

* If the result is “Host seems down”, then the firewall or router being checked and IP blocking pings.

Proxy - Ihre Sicherheit und Anonymität im Internet

Отвечаем на ваши вопросы

Зачем пинговать IP?

Проверка пинга IP позволяет посмотреть на сколько качественное интернет соединение. Основные параметры оценки это скорость и стабильность соединения.

Как сделать пинг к IP или сайту с помощью инструмента?

Для того, что бы пингануть необходимый ip или интересующий сайт необходимо в первое поле вставить адрес или ссылку, выбрать необходимое количество отправляемых пакетов и нажать кнопку “Пинг IP”.

Что делать если пинг слишком большой?

В случае большого пинга нужно определить на сколько далеко находится сервер к которому вы обращаетесь. Если он далеко, пинг возможно будет больше ожидаемого. Это нормально. В случае если сервер относительно близко, необходимо использовать высокоскоростные прокси, желательно в том же гео, где и сервер куда вы подключаетесь.

Можно проверять пинг только к ИП?

Нет, наш онлайн инструмент проверки пинга поддерживает так же и пинг сайтов. Достаточно в необходимое поле вставить желаемый для проверки url адрес.

Что отображается после пинга IP/домена?

В результате проверки вы видите количество отправленных пакетов, с какой скоростью, есть ли потери (наличие потерь = не качественное соединение) и количество доставленных пакетов. При качественном стабильном соединении количество доставленных пакетов =100%.

IP ping

Die Prüfung der IP-Ping-Adresse ermöglicht, die Qualität der Netzwerkverbindung zu kontrollieren, deren Hauptbewertungskriterien die Geschwindigkeit und Stabilität gelten.Man kann auch jeden Host (Netzwerk-Knoten) pingen: einen physischen Computer oder einen virtuellen Host in den TCP-/IP-Netzen. Unser Service ermöglicht, die Qualität des Kommunikationsknotens unter IP-Adresse (einschließlich Ihres Heim- oder Bürocomputer) oder des Domain-Namens (Site-Prüfung auf dem Remote-Server) zu überprüfen.

Wozu pingt man die IP-Adresse?

Ping der IP-Adresse ermöglicht, die Qualität der Netzwerkverbindung zu überprüfen.

Die Prüfung führt vor:

  • die Anzahl der gesendeten und empfangenen Daten (in Bytes);
  • die Haltezeit zwischen der Abfrage und Antwort (in ms);
  • den Verlust von Datenpaketen (% 0 bis 100).

Anhand dieser Parameter können Sie die Geschwindigkeit und Stabilität des Client-Server-Signals, die Auslastung der Übertragungskanäle und Zwischeneinheiten (physische Netzwerkgeräte : Router, gewähnlichen und Proxy-Server und andere Knoten im Glasfaserkabel-Netz, die das globale Internet-Netzwerk sind, ziemlich genau einschätzen.

Die Anfragen werden über das ICMP-Netzwerkprotokoll gesendet, das in einem Stack (Set) der TCP-/IP-Protokolle enthalten ist. Wenn die Antwort fehlt (100% packet loss oder Host seems down), wird eine der Zwischenknoten oder der Endserver Pings ignorieren/blockieren.

Ein wichtiger Punkt ist ein Proxyping. Da ein Proxy-Server in den meisten Fällen zum Arbeiten benötigt wird (Schlüsselparcing, Arbeiten mit verschiedenen Plattformen und Anwendungen, zum Sammeln von Daten aus den Suchmaschinen) oder einem komfortablen Netzwerkspiel, will der Nutzer eine gute Geschwindigkeit und stabile Verbindung ohne „Bremsen und Abhängigkeiten“ bekommen. IP-Ping ermöglicht es Ihnen, die Geschwindigkeit der Verbindung durch den Proxy zu prüfen und zu kontrollieren.

Durch das Ping von IP-Adressen oder Host können Sie erfahren :

  • die Datenübertragungsrate über den Kanal (einschließlich des Zwischenproxyservers)
  • die Qualität des Kommunikationskanals in dem TCP/IP-Netzwerk (die Daten werden nur genau sein, wenn das ICMP-Protokoll nicht gesperrt wird und eine ausreichend hohe Priorität hat);
  • die IP-Adresse und Geolaktion des physischen Servers der Site über den Domain-Namen (oder eine IP-Domäne, wenn sich eine Site an der Adresse befindet);
  • die Funktionsfähigkeit des Remote-Knotens (z.B. des Servers, auf dem sich das Hosting befindet)
  • die Verfügbarkeit des Remote-Servers (einschließlich bei der DNS-Wechsels und -Konfiguration)
  • die Vorliegen der Sperre von Domain-Namen (manchmal kann die Firewall aufgrund Fehlalarm eine IP-Adresse auf die schwarze Liste setzen;
  • auch kann eine Domäne von einem lokalen oder regionalen Anbieter blockiert werden).

Prüfen Sie das IP-Ping-Tool zur Bewertung der Kommunikationsqualität sowie ein Hauptdiagnosetools für Internet und lokale Netzwerke.